2009

Klöppeln zwischen den Meeren



17. Schleswig-Holsteinisches Klöppeltreffen

Rendsburg, 04.10.2009


Rund 700 Besucher, Aussteller und Händler ließen sich von Wind und regnerischem Wetter nicht abhalten und trafen sich in Rendsburg zum 17. "Klöppeln zwischen den Meeren".


Stand von Hanne Sonne, im Hintergrund der von Doris Olsen


Ausstellung von Martina Wolter-Kampmann

In den liebevoll dekorierten Ausstellungen wurden die vielfältigen Möglichkeiten der Klöppelspitze deutlich. Hier gab es traditionelle Spitzen genauso wie moderne dreidimensionale Blumen oder Würfel, sehr feine Objekte neben großen Tischdecken.


„Vögel in Weiß“, Yvonne Scheele-Kerkhof


Ausstellung der Rendsburger Klöppelgruppe um Frau Köster


Ausstellung von Erika Knoff

Besonderen Eindruck machte die Ausstellung von Ulrike Voelcker, die im Konferenzraum ihre Werke präsentierte und diese den interessierten Besuchern gerne erklärte.






Ausstellung von Ulrike Voelcker

Ein weiterer Blickfang waren die wunderschön arrangierten dreidimensionalen geklöppelten Blumen von Doris Olsen.






Ausstellung von Doris Olsen

Die Klöppelbedarfshändler freuten sich über viele Kunden. Sie präsentierten ein breites Sortiment und boten so ziemlich alles an, was das Klöpplerherz begehrt.








Bei Kaffee und Kuchen bot sich die Gelegenheit, sich einmal auszuruhen und mit anderen Klöpplerinnen auszutauschen.