SPINDELVÆV OG DRØMME / SPIDERWEB AND DREAMS / SPINNWEBEN UND TRÄUME

 
 
36,00 €
Artikelnummer: 1281
Bobbi Donnelly, Michael Giusiana, Iben Eslykke Kristensen und Nancy Carnegie
SPINDELVÆV OG DRØMME /
SPIDERWEB AND DREAMS /
SPINNWEBEN UND TRÄUME
Tønder (DK) 2013, 87 S., 29,7×21 cm, gebunden
Text: dänisch, englisch und deutsch
 
 

Dieses Buch wurde beim Kniplingsfestival in Tønder vorgestellt.

Es handelt sich um ein dänisch-amerikanisches Gemeinschaftsprojekt: Bobbi Donnelly und Michael Giusiana rekonstruierten 25 Tønderspitzenmuster von alten "Kreuztüchern" aus dem Fundus des Tonderaner Museums. Diese Kreuztücher wurden in der ersten Hälfte des 19. Jhs. in Dänemark von den verheirateten Frauen über der Haube getragen. Nancy Carnegie klöppelte die rekonstruierten Spitzen neu. Und Iben Eslykke Kristensen liefert uns dazu die kulturhistorischen Erläuterungen.

Hier können also typische Tønderspitzen nachgearbeitet werden. Es gibt schmale Muster (um die 2 cm), aber auch einige mit 7 bis 9 cm Breite. Für die schmalen braucht man ca. 20 Paare, für die breiten Spitzen gut und gerne 50–70 Paare. Gearbeitet wird mit 140er Baumwollgarn und Konturfaden. Zu jedem Muster gibt es eine Abbildung, den Klöppelbrief und eine farbcodierte Arbeitszeichnung.