NYYTINKI

 
 
19,00 €
Artikelnummer: 660
Inga Pentikäinen / Irma Leimulahti
NYYTINKI
Gammelby (D) 2004, 104 S., 30×21,5 cm, gebunden
Text: finnisch, englisch & deutsch
 
 
Eine umfangreiche Sammlung von 102 Freihandspitzen, jeweils mit farbiger Abbildung und Arbeitszeichnung. Diese Spitzen werden ohne Klöppelbriefe gearbeitet und stammen von der Karelischen Landenge und den Inseln Tytärsaari, Lavansaari und Seiskari. Die Muster sind abwechslungsreich, teils einfarbig, teils mit mehreren Farben zu klöppeln. Die karelischen Spitzen sind 0,6 bis 7 cm breit, die Spitzen der Inseln zwischen 4 und 6 cm. Meist werden 10 bis 20 Paare gebraucht, bei den breiteren Spitzen auch mehr (bis zu 33 Paaren). Dienten die Spitzen ursprünglich zur Verzierung der Trachtenschürzen und -blusen, können sie heute natürlich auch zu anderen Zwecken verwendet werden. – Eine reichhaltige Sammlung also für alle, die gerne Freihandspitzen oder überhaupt Meterspitzen arbeiten. – Mit historischer Einführung und klöppeltechnischen Erläuterungen.